runterladen, downloaden, tools

Datenwiederherstellung des USB-Sticks, Wiederherstellung der Flash-Karte, Datenwiederherstellung der Speicherkarten

Jeder von uns weiß, was die Flash-Karte oder USB- Stick ist. Heutzutage werden sie zur Speicherung der Daten in der digitalen Technik verwendet: in den Computern, Fotoapparaten, Handys, MP3–Playern. Heute gibt es viele solche Datenträger: SD, MMC, CompactFlash Type I und II, Memory Stick, Memory Stick Duo, TransFlash, miniSD, microSD, RS-MMC, SmartMedia, MiniDisk usw. Sie sind bequem und praktisch, brauchen wenig Platz und sind immer in Griffnähe. Viele Benutzer ziehen vor, die Flash-Karten zu verwenden.
Betrachten wir die Vorteile der Flash-Karte:

- Bequemlichkeit in der Nutzung;
- Kompaktheit;
- große Kapazität;
- Beständigkeit zu den mechanischen Beschädigungen.

Ungeachtet aller Vorteile der Speicherkarte gibt es die Möglichkeit der Datenbeschädigung, die auf der Karte gespeichert sind. Der Verlust von Daten kann aus vielen Gründen geschehen. Es kommt vor, wenn der Verlust von Daten mit den Fehlern der Mikroprogramme der Festplatte oder mit den logischen Defekten des Speichers verbunden ist. Es kommt wegen der falschen Ausschaltung des Computers oder wegen der Störung in der Arbeit des Systems vor. Außerdem ist die mechanische Einwirkung auf die Flash-Karte nicht ausgeschlossen. Die Datenwiederherstellung der Speicherkarte ist in vielen Fällen möglich, und dafür werden die speziellen Programme verwendet. Sie können versuchen, die Speicherkarte selbstständig wiederherzustellen, ohne sich mit der Bitte um Hilfe an die speziellen Organisationen zu wenden.

Sie haben eine Möglichkeit, die Software kostenlos herunterzuladen und sich mit der Datenwiederherstellung der USB-Karte zu beschäftigen.

Im Leben kommt auch vor, wenn Sie keine Zeit haben, die gespeicherten Daten zu übertragen oder die Reservekopie zu machen. Z.B., Sie haben ein anderes Land besucht und viele Aufnahmen auf der Speicherkarte des Fotoapparates mitgebracht. Im Laufe der Übertragung der Daten auf den Computer ist die Störung des Systems geschehen, und die Karte ist beschädigt. Oder Sie haben den Text des Vortrags auf dem USB-Stick gespeichert, aber die Qualität der Speicherung nicht geprüft, und jetzt öffnet sich das wichtige Dokument nicht mehr. Am ärgerlichsten ist, dass die Speicherkarte des Handys beschädigt werden kann. Dort wird die Information doch aufgespeichert, die Sie im Alltag benutzen, und die Reservekopie der Speicherkarte des Handys wird gewöhnlich von niemandem gemacht.
Diese Situationen sind möglich. Vor allem keine Panik. Versuchen Sie keinesfalls auch nicht die Flash-Karte zu formatieren. Die Formatierung der Flash-Karte wird zur endgültigen Löschung der beschädigten Daten führen.
Die Wiederherstellung der Speicherkarte ist mit Hilfe des speziellen Programms zu machen, und dann werden Ihre Chancen auf die Datenwiederherstellung wesentlich größer.

Downloaden Sie das Programm zur Datenwiederherstellung der Speicherkarte auf Ihren Computer oder auf Ihr Notebook, lesen Sie aufmerksam die Bedienungsanleitung, starten Sie das Programm. Erst dann können Sie sich an den Prozess der Datenwiederherstellung des USB-Sticks machen. Dieses Programm ist mit den Betriebssystemen Windows, Windows XP, Vista, Windows 7 kompatibel.

Im Folgenden empfehlen wir Ihnen auf die elementaren Regeln der Nutzung der Flash-Karten zu achten, um die ernsten Beschädigungen auszuschließen. Falls die ernste Beschädigung der Dateien geschehen ist und Sie mit dem Problem nicht selbständig zurechtzukommen können, empfehlen wir, an die speziellen Organisation zu wenden.
Wir hoffen, dass diese Software zur Wiederherstellung der Speicherkarte und Wiederherstellung der Dateien zu Ihrem besten Instrument wird und Ihr Leben erleichtert.